Shiva Grings

“Improvisation und Artistik”

Shiva mit seiner, zum großten Teil, impro-
visierten Show traut sich vieles und provo-
ziert Reaktionen mit humorvollen Eingrif-
fen in das Alltagsgeschehen am Spielort. Während er spielt kann alles passieren. Komische Charaktere (unter anderem Bruce Lee und Woodie Allen) kombiniert mit spontanen Einfällen ermöglichen, dass in einem Moment eine singende Balkon Szene entsteht und im nächsten eine Karate Nummer mit französischem Brot. Ob als Solist oder im Duo arbeitet Shiva Grings mit Elementen des Kabaretts, Theater und Improvisation


Referenzen:
Festival La Strada, Augsburg, Internationales Straßentheater Festival Berlin Lacht, Linzer Pflasterspektakel, Galway Arts Festival, Irland, Kopenhagen Jazz Festival, Lenzburger Gaukler Fest, Schweiz ,ZMF, Freiburg

Repertoire:
Bühnenshow, Straßentheater, Kabarett Programm “Alex in der Kiste”, Theaterstück „The Meaning of Zement“

Technische Daten:
auf Anfrage

Fakten:
Spielorte: outdoor/ indoor nach Absprache Dauer: 40 – 90 Minuten
Alter: unbegrenzt
Personen: 1
Sprache: englisch